orientaltours.de

Papua-Neuguinea Reise zum Tanz der Paradiesvögel

14-tägige Papua-Neuguinea Kleingruppen Reise mit Orientaltours zum Gorokafestival

Entdecken Sie auf einer Orientaltours Reise vom 13.09. bis 26.09.2019 den drittgrößten Inselstaat der Welt und seine Menschen: Im zerklüfteten Gebirge, das den größten Teil der östlichen Hälfte der Hauptinsel Neuguinea bedeckt, leben heute mehr als 700 verschiedene Volksgruppen, die über 800 verschiedene Sprachen sprechen. Dies sind beinahe ein Viertel aller lebender Sprachen unserer Welt auf überschaubarer Fläche!

Entsprechend gehört in Papua-Neuguinea zum eigenen Volk, wer die gleiche Sprache spricht, wie man selbst. Deutsch spricht man hier inzwischen jedoch kaum noch, denn nur etwa 15 Jahre dauerte das Zwischenspiel als deutsche Kolonie Kaiser-Wilhelms-Land vor dem Ersten Weltkrieg. Daran erinnert nur noch ein kreolischer Dialekt, der in einigen Gebieten von älteren Menschen gesprochen wird.

In Papua-Neuguinea hat das Leben einen anderen Takt als im hektischen Westeuropa. Irgendwann geschehen die Dinge, oder sie bleiben aus. Mit Gelassenheit und Neugierde erleben Sie eine abenteuerliche Reise in dieses unbekannte Land am anderen Ende der Welt.Lernen Sie eines der letzten Naturparadiese dieser Erde kennen. Eine vielfältige Landschaft von unzugänglichen Bergregionen, über ausgedehnte Regenwälder, bis hin zu den bizarren Küsten und von Plantagen überzogenen Inseln prägt das Land.

Sie besuchen das zweitägige Gorokafestival, wo einige hundert von Stämmen Ihre traditionellen Tänze beim größten “Sing Sing” Papua-Neuguineas darbieten und begeben sich auf eine Kanusafari auf dem Sepikfluss.
Mittelpunkt des Festivals sind die traditionellen Tänze der Stammeskrieger und die farbenprächtigen Kostüme, die bestimmten Tieren, den Ahnen und Geistern nachempfunden sind. Hautnah erleben Sie auf dieser Reise mit Orientaltours archaische Riten und Zeremonien mit, die seit Jahrhunderten tradiert werden; eine wahre Zeitreise in eine Welt vor unserer Zivilisation.

 

Übrigens: Einen lebendigen Eindruck vom Gorokafestival vermittelt Ihnen dieses offizielle Video auf youtube (Laufzeit: 3 min.): Virtual Tour of Goroka

Hier der Link zu einem youtube Video der Goroka Show 2017: Goroka 2017

Auch der Spiegel hat zum Gorokafestival einen informativen Artikel veröffentlicht und online gestellt: Link Spiegel Online

 

Bildschirmfoto 2014-10-11 um 01.50.10

Weitere Informationen

Tourverlauf
Leistungen

Leistungen inklusive

  • 3 Inlandsflüge  mit Air Niugini in der Economy Klasse
  • Rundreise mit 13 Übernachtungen in Papua-Neuguinea in guten Mittelklassehotels, Lodges und einfachen Gästehäusern am Sepik
  • Frühstück, Mittagessen und Abendessen lt. Programm, Wasser bei den Mahlzeiten
  • Transfers und Überlandfahrten mit Kleinbussen (Toyota oder Mitsubishi)
  • alle Eintrittsgelder und Gebühren lt. Programm
  • englischsprachige lokale Reiseführer vor Ort (wechselnd)
  • 2-Tages Pass für das Goroka Festival
  • Fahrten mit dem Motorkanu auf dem Sepik
  • Sicherungsschein der R+V Versicherung
  • Reise- und Länderinformationen

Leistungen exklusive

  • Internationale Flüge nach Port Moresby und zurück, wir empfehlen Lufthansa oder Singapur Airlines und Air Nuigini, gerne machen wir Ihnen hierzu ein tagesaktuelles Angebot
  • Weitere Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Fahrer
  • optionale Leistungen
  • Reiseversicherungen
  • persönliche Ausgaben

Hinweise

  • Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung und benötigen den Nachweis einer gültigen Auslandskrankenversicherung mit Rückholkostendeckung.
    Gerne machen wir Ihnen dazu ein Angebot.
  • Papua-Neuguinea ist einer der wenigen verbliebenen weißen Flecken auf der touristischen Landkarte der Erde. Entsprechend sollte man bei der Infrastruktur keine westeuropäischen Verhältnisse erwarten. Konzepte wie Pünktlichkeit oder Detailplanung werden dort gelassen gehandhabt. Man improvisiert. Am besten reist man mit einer guten Portion Flexibilität, Geduld und Toleranz an dieses ferne Ende der Welt.
  • Änderungen des Reiseverlaufes bleiben vorbehalten.
  • Es gelten die Reisebedingungen und AGB von Orientaltours.

Kulturelle Besonderheiten

Auf dieser Reise tauchen Sie tief in eine andere Welt und eine fremde Kultur ein. Wir empfehlen Ihnen daher sich vor der Reise mit dem Land Papua-Neuguinea etwas näher zu beschäftigen, um den Menschen vor Ort und der Natur unvoreingenommen begegnen zu können.

Viele unterschiedliche Traditionen der nationalen Bevölkerung prallen mit den neuen “modernen” Gesellschaftsformen aufeinander und die lange Zeit isoliert lebenden Menschen sehen sich zunehmend mit den Problemen, die diese Entwicklung mit sich bringt konfrontiert. Diese werden von Ihnen oft als wesensfremd und störend empfunden. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig die lokalen Sitten und Bräuche zu respektieren und zurückhaltend aufzutreten.

Jede Reise ins Innere Papua-Neuguineas besitzt Pioniercharakter, da fast alle Landesteile, außer den bewohnten Küstengebieten, keine oder nur sehr wenig Infrastruktur besitzen. Sie sollten während der Reise bereit sein auf Komfort zu verzichten und auch in Betracht ziehen einmal improvisieren zu müssen. Die Hotels und der Service sind nicht mit europäischen Verhältnissen vergleichbar. Besonders die Gästehäuser am Sepik sind sehr einfach, zum Teil ohne Duschen/ Sanitäranlagen. Papua Neuguinea hat wenig Tourismus und eine andere Mentalität und Einstellung. Ein gewisses Maß an Geduld ist erforderlich. Belohnt werden Sie mit unvergesslichen Eindrücken, wunderschöner Natur und spannenden Kulturen auf dieser wunderschönen Reise.

 

Termin 2019

13.09 – 26.09.2019

Preise pro Person

im Doppelzimmer 5.760,- Euro
Einzelzimmerzuschlag 960,- Euro

Garantierte Durchführung ab 2 Personen!

Teilnehmerzahl

Anzahl der Reisenden min. 2 – max. 12 Personen

 

 

Übrigens:

Wir organisieren für Sie gern ein individuelles Vor- oder Nachprogramm

Teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche mit!

Jetzt persönlich beraten lassen!

 

Papua Neuguinea Reisen

 

Photographs by David Kirkland