orientaltours.de

Irakisch Kurdistan – Land des Phönix

  • Kurdistan-opener-new-1024px.jpg

10-tägige Orientaltours Nord-Irak Reise

Die Autonome Region Kurdistan im Nord-Irak ist ein Landstrich im Aufbruch, viel hat sich bereits seit dem Sturz Saddam Husseins 2003 getan. Erbil, die Hauptstadt der Region, hat einen modernen Flughafen und eine beeindruckende Skyline mit modernen Wolkenkratzern.

Kurdistan kann heute auf eine über 4.000-jährige Geschichte zurückblicken. Hier in Obermesopotamien blühten in der Antike die Hochkulturen: Sumerer, Akkadier, Babylonier, Assyrer und Achämeniden lösten einander ab und hinterließen ihre Spuren. Auf dieser Reise erleben Sie alle Facetten der Region durch Begegnungen: der Wille zum Aufbruch in eine neue Zeit, die Schatten der Vergangenheit unter dem Regime des Diktators, die Situation der verschiedenen Religionen wie Christen und Jesiden, die Sicht der Künstler und Politiker auf ihr Land.

Mehr als 130 Jahre nach der Veröffentlichung von Karl Mays „Durchs wilde Kurdistan“ wird es Zeit für ein neues Abenteuer!

 

Weitere Informationen

Tourverlauf
Leistungen

.

Termine 2020

27.04. – 06.05.2020 (Code: OT-IRQ-001-20)
28.09. – 07.10.2020 (Code: OT-IRQ-002-20)

Preise pro Person

im Doppelzimmer 3.095,- Euro
Einzelzimmer-Zuschlag 289,- Euro

Teilnehmerzahl

Gruppengröße Mind. 6 Personen / max. 12 Personen


Übrigens,
haben Sie Interesse an einem Vor- oder Nachprogramm zu dieser Reise?
Teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche mit!

 

Jetzt persönlich beraten lassen!