orientaltours.de

Iran – Reise in den unbekannten Westen

12-tägige Iran Reise mit Orientaltours

 

Auf dieser außergewöhnlichen Entdeckungsreise durch den hoch gelegenen Westen und Nordwesten des Irans sammeln Sie facettenreiche Eindrücke. Ihre Reise führt Sie durch das größte Gebirge des Irans – das Zagros-Gebirge – zu den wichtigsten und eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten des Nordwestens.

Neben den UNESCO-Welterbestätten Takht-e Soleiman, den Felsenreliefs von Bisotun, dem Kloster Sankt Thaddäus und dem Basarkomplex in Täbris sehen Sie außerdem das außergewöhnliche Felsendorf Kandovan.

In den kurdischen Dörfern erleben Sie die große Gastfreundlichkeit der Kurden und erfahren mehr über die Traditionen und Lebensweisen der dort ansässigen Bevölkerung. So lernen Sie zum Beispiel mehr über die Yaresan (Ahl-e Haqq).  Diese im 14. Jh. gegründete Religionsgemeinschaft verfügt heute noch über eine Million Anhänger.

Freuen Sie sich auf eine ungewöhnliche und spannende Reise mit Orientaltours durch den Westen des Iran, abseits der Touristenpfade.

Weitere Informationen

Tourverlauf
Leistungen

Termine 2018/2019

Termine und tagesaktuelle Preise auf Anfrage

Preise pro Person

im Doppelzimmer ab 2 Personen 2.650,- €
im Doppelzimmer ab 4 Personen 1.860,- €
Einzelzimmerzuschlag 395,- €
Halbpensionszuschlag 160,- €

Teilnehmerzahl

Mindestteilnehmerzahl: 2

Gerne bieten wir Ihnen die internationalen Linienflüge und den Inlandsflug zu tagesaktuellen Preisen an.

Wir organisieren für Sie gern ein individuelles Vor- oder Nachprogramm

Teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche mit!

Jetzt persönlich beraten lassen!

 

Iran Reisen