orientaltours.de

Armenien – Auf den Spuren des Christentums

8-tägige Armenien Rundreise

Nicht nur reich an atemberaubender Landschaft, sondern auch reich an Tradition, Kultur und einer bewegten Geschichte ist das Land zwischen dem Armenischen Hochland und dem kleinen Kaukasus. Bereits im Jahr 301 n. Chr. erklärte Armenien das Christentum zur Staatsreligion. Das Land verfügt bis heute über eine Vielzahl an Klöstern und Kirchen, die sich harmonisch in eine beeindruckende Landschaft einfügen. Entdecken Sie auf dieser Reise die vielfältigen Spuren des Christentums und die herzlichkeit der Menschen in dieser abgeschiedenen Region.

Genießen Sie die herrliche und nahezu unberührte Natur des Landes und lassen Sie sich begeistern von der traditionellen Lebensweise und Gastfreundlichkeit der Armenier. Kosten Sie die armenische Küche, die Weine und den armenischen Cognac. Herzlich Willkommen im Kulturland unter dem Ararat!

Weitere Informationen

Tourverlauf
Leistungen

Termine 2018/2019

Anreise täglich möglich, beste Reisezeit Frühjahr und Herbst

Preise pro Person

im Doppelzimmer auf Anfrage
Zuschlag Einzelzimmer auf Anfrage

Teilnehmerzahl

Anzahl der Reisenden min. 2 Personen

Gerne bieten wir Ihnen zu dieser Reise ein individuelles Vorprogramm oder eine Verlängerung an, teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche mit.

Diese Armenien Reise lässt sich sehr gut mit unseren Georgien Reisen kombinieren.

Jetzt persönlich beraten lassen!