orientaltours.de

Algerien Reisen

Algerien ist ist mit 2,38 Mil. km² nicht nur das zweitgrößte Land des afrikanischen Kontinents, es ist auch ein lebendiger, bunter Schmelztigel der Kulturen, in dem sich die arabische und die französische Welt auf einzigartige Weise verbunden haben.

Entdecken Sie mit unseren Algerien-Reisen zugleich auch prähistorische, antike und islamische Kulturschätze: Sieben UNESCO Weltkulturerbestätten sind hier im Land zwischen dem Mittelmeer im Norden und und Mali im Süden zu finden:
Die Phönizier gründeten vor mehr als 3.000 Jahren an der heutigen algerischen Küste die ersten Handelssiedlungen, in dem bis dahin ausschließlich von Berber-Stämmen besiedelten Gebiet. Nach den Punischen Kriegen und dem Untergang Karthagos wurde das Land Teil der römischen Provinz Numidien und diente bis zum Einfall der Vandalen in der Völkerwanderungszeit als eine der Kornkammern Roms. Der heilige Augustinus, diese für das frühe Christentum so bedeutende Gestalt, lebte hier und wirkte als Bischof in Hippo Regius, dem heutigen Annaba.

Diese lange Siedlungsgeschichte, die Islamisierung und die französische Kolonialzeit, haben ihre kulturellen, kulinarischen wie auch architektonischen Spuren hinterlassen. Erleben Sie mit Orientaltours die zum Teil hervorragend erhaltenen Ruinenstädte der römischen Antike mit ihren weißen Säulen, die sich vor dem Hintergrund des tiefblauen Meers leuchtend in der Sonne abheben. Die Zeugnisse der Numidier und des islamischen Mittelalters sind ähnlich beeindruckend und an zahlreichen Orten zu finden.

Besuchen Sie die lebendigen Städte und bunten Märkte Algeriens und versäumen Sie nicht die algerische Küche für sich zu entdecken oder eines der vielen algerischen Weingüter zu besuchen.

Algeriens touristische Infrastruktur befindet sich nach dem Arabischen Frühling” noch im Aufbau. Das Land und seine vielfältigen kulturellen Schätze harren auf ihre Entdeckung durch den aufgeschlossenen Reisenden.

Natürlich beachten wir bei unseren Algerien-Reisen die aktuelle Sicherheitslage und Hinweise des Auswärtigen Amtes.

 

Unsere Reisen nach Algerien

Algerien – Numidier, Römer und Araber


Von Algier aus erkunden Sie bei dieser Kulturreise die Mittelmeerküste und deren Hinterland bis zu der vom Berberstamm der Kabylen bewohnten Kabylei. Die großartigen antiken Stadtanlagen von Timgad, Djemila, Hippo Regia und Tebessa werden Sie ebenso kennenlernen wie die beeindruckenden…

13-tägige Kulturreise

Algerien – Wandern in der Wüste


Sammeln Sie Impressionen in der Sahara. Bizarre Felslandschaften in ungewöhnlichen Formationen, endlose Dünen, prähistorische Felsmalereien und Gravuren erwarten Sie auf dieser spannenden Reise durch Algerien. Begeben Sie sich in das Territorium der Tuareg und folgen Sie den Spuren jungsteinzeitlicher Völker in…

11-tägige Wanderreise

Wieder im Programm:
Mali
 

Auf Anfrage machen wir Ihnen auch gerne maßgeschneiderte Angebote für Reisen in die folgenden Länder:

Aserbaidschan / Eritrea / La Réunion / Libanon / Marokko / Mongolei / Myanmar / Namibia / Sibirien