orientaltours.de

Ägypten Reisen

In Ägypten, dem Geschenk des Nils, ist die Zeit steingeworden. Die Pyramiden entstanden vor mehr als 4.500 Jahren und sind das einzige noch erhaltene Weltwunder der Antike. Schon in römischer Zeit waren sie eine Attraktion für Reisende, als man noch Priester finden konnten, die die schon damals uralten Zeichen, die Hieroglyphen, zu deuten verstanden. In den mehr als 20 Jahrhunderten zwischen Cheops und Kleopatra entstanden wundervolle Bauwerke –  Tempel, Gräber und Paläste – entlang des Nils. Viele von diesen kann man heute noch besichtigen. Ägypten Reisen bieten Ihnen die einzigartige Gelegenheit einer Zeitreise in eine Welt, die es so nirgendwo anders auf der Erde gibt. 

Der moderne Staat Ägypten grenzt im Süden an den Sudan, im Nordosten an Gaza und Israel, im Westen an Libyen. Im Norden grenzt Ägypten an das Levantische Meer, den östlichen Teil des Mittelmeers. Ein Großteil des Staatsgebiets ist Wüste. Der Nil ist der längste Strom Afrikas und mündet in einem Delta ins Mittelmeer. 

Flußkreizfahrt

Nach dem Arabischen Frühling 2011 hat sich inzwischen eine Präsidialdemokratie unter Präsident Al-Sisi etabliert. Von den 88 Millionen Einwohnern sind 90% Muslime. Die wichtigste religiöse Minderheit sind die christlichen Kopten. Amtssprache ist arabisch. Die wichtigste Einnahmequelle des Landes sind die Gebühren des Suez-Kanals und die Erlöse von Erdölexporten.   

Ägypten steht wie kein anderes Land für antike Hochkultur. Die jahrtausendealten Vorstellungen von Schönheit und Perfektion in der Kunst, man denke nur an die Büste der Nofretete oder die Totenmaske Tutanchamuns, sind uns seltsam nah und berühren uns über die Kluft der Zeit hinweg immer noch. Den kulturellen Zeugnissen des Alten Ägyptens wohnt eine Unsterblichkeit inne, die wir in unserer schnelllebigen Zeit oft vergeblich suchen. 

Kultur
Essen und Trinken
Klima
Einreisebestimmungen
Gesundheit
Wussten Sie schon ...?

Unsere Ägypten Reisen

Von Luxor nach Assuan – Segeln mit der Dahabeya „Princess Donia“


Eine Nostalgische Zeitreise auf dem Nil. Segeln Sie mit einer Dahabeya, dem sognannten „goldenen“ Boot, auf dem Nil wie einst die Pharaonen. Fernab der Hektik eines Hotelschiffes, ist die „Princess Donia“ ein Ort der Ruhe, wo Sie die stimmungsvollen Landschaften…

8-tägige Reise ab 1450 €

Ägypten – Segeln mit der Dahabeya “Giraffa”


Exklusive Gesellschaft auf dem Nil In Amelia Edwards Roman „A Thousand Miles up to the Nile“  wird die im Jahr 1840 erbaute Giraffa erwähnt als die grösste historische Dahabeya auf dem Nil. Nach aufwändigen Renovierungsarbeiten ist die Giraffa zwischen Luxor und…

8-tägige exklusive Reise

Ägypten – Segeln mit der Dahabeya “Dongola”


Viktorianischer Luxus auf dem Nil. Segeln Sie mit dem „goldenen“ Boot, einer Dahabeya, wie einst die Könige auf dem Nil. Die Dongola ist ein historischer Zweimaster, sie wurde 1835 gebaut und von 2000 bis 2002 vollständig renoviert. Genießen Sie das authentische…

8-tägige nostalgische Reise

Ägypten – Zum Sonnenwunder nach Abu Simbel


Machen Sie eine Zeitreise in das alte Ägypten und besuchen Sie die Tempel von Abu Simbel zur Zeit des Sonnenwunders, dem 3.320. Geburtstag von Ramses II. Von Luxor nach Assuan reisen Sie gediegen auf einer Dahabeya, einem Segelboot nach historischem…

9-tägige Sonderreise

Ägypten – Goldland Nubien


Durch die Fertigstellung der Straße zwischen Ägypten und Sudan ist nun erstmalig eine Einreise auf dem Landweg möglich und somit lässt sich nun die Region Nubien gut bereisen. In Abu Simbel erleben Sie das jährlich im Februar und Oktober stattfindende…

14-tägige Expedition ab 3.850 €

© Das Titelbild wurde uns vom Ägyptischen Fremdenverkehrsamt zur Verfügung gestellt.

 

 Wieder im Programm:

Mali
 

Auf Anfrage machen wir Ihnen auch gerne maßgeschneiderte Angebote für Reisen in die folgenden Länder:
Aserbaidschan / Eritrea / La Réunion / Libanon / Marokko / Mongolei / Myanmar / Namibia / Sibirien